Heimortgruppen, Regionalgruppen und Recherche

Regionalgruppen gründen sich, wer eine gründen will, melde sich bei uns. (Hallo, Ich bin bereit eine Regionalgruppe im Bundesland / in der Stadt… zu gründen, wer macht mit? Der melde sich bei mir, meine mailadresse:…)

Heimortgruppen gründen sich, wer eine gründen will, melde sich.   (Hallo, Ich bin bereit eine Heimortgruppe zum Heim…zu gründen, wer macht mit? Der melde sich bei mir, meine mailadresse:…)

Gruppen, die sich gerade gründen:

1) Niedersachen und Bremen – NORDWEST, Kontakt: verschickung_nordwest@4erban.de

2) Herdecke /Wetter / Witten:  Kontakt: http://verschickungskinder-enkreis.de

3) BERLIN: Kontakt: info@verschickungsheime.de, Nächstes Treffen im Sekis e.V., Bismarkstraße 101 am 10.10.19 um 18 Uhr

 

 

 

 

RECHERCHE:

Viele suchen ihre Kinderverschickungsheime, manche haben sie schon gefunden, manche  wissen nur den Ort.

Bildet „Heimortgruppen“

Wir vernetzen Menschen aus denselben Verschickungsheimen: Einfach eine mail schicken an: info@verschickungsheime.de, mit dem Satz:

       „ Ich bin interessiert an einer Vernetzung nach Heimorten zwecks Austausch und Recherche. Ich selbst war im Heimort (Wyk, Allgäu, Schwarzwald…) und im Heim (Schloss am Meer, Jungborn…), ich bin damit einverstanden, dass meine mail/Tel an diejenigen aus demselben Heimort/Heim weitergegeben wird.“ 

Zur Information:

Es gab 1963 nach dem „Bericht der Bundesregierung Deutschland“ vom 14.6.1965 Achthundertneununddreißig, 839 „Kinderkur- und Erholungsstätten“ mit zusammen 56608 Plätzen, die alle 6-8 Wochen wechselten und ganzjährig betrieben wurden. Viele wurden im Laufe der Zeit geschlossen. Heute gibt es noch etwa 50 Kinderkurkliniken, in die Kleinkinder nur noch in Begleitung ihrer Eltern aufgenommen werden. In der folgenden Liste von Kinder-Rehabilitationssstätten können Betroffene nachschauen, ob vielleicht die eigenen Verschickungsheime heute noch als Kinderkurheime betrieben werden und sich an diese Heime mit dem Bedürfnis nach Mithilfe bei der Aufarbeitung und Öffnung der Archive wenden.

https://www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de/fileadmin/pdf/KJR_Klinikliste/Kinder-und-Jugendreha-im-Netz_Klinikliste.pdf