Rundbrief v. 26.10.19

Liebe Verschickungskinder

Ganz wichtiger Tipp für RECHERCHE und KONGRESS:

Bitte sucht unbedingt, sofern Ihr den Namen eures Verschickungsheimes kennt, unter den Stichworten:  „Alte Postkarten“ … eBay … /Kindererholungsheim./ Kinderkurheim / Kinderkur/ Kindererholungsstätten/ jeweils eine Postkarte eures betreffenden Verschickungsheimes, (die werden dort in Massen angeboten), lasst sie euch zuschicken oder fotografiert sie ab und bringt sie auf den Kongress: „Das Elend der Verschickungskinder“ (21.-24.11.) nach Sylt mit. Wir wollen daraus eine bebilderte Liste unserer damaligen Heime herstellen.

Das sind die ersten Schritte zu einer Gesamtliste aller damaligen Heime, die wir bisher nirgends finden können. Und als solche ein wichtiger Beleg.

Welche den Namen ihres Heimes nicht kennen, schauen unter dem Stichwort des betreffenden Ortes nach und sehen sich alle dort befindlichen Gebäude genau an, oft kommt die Erinnerung dann hoch und man kann es rekonstruieren, oder man wählt dann mehrere mögliche Postkarten aus.

Wenn Ihr dann auch unter FORSCHUNG je einen  Fragebogen pro Person ausdruckt und ausgefüllt mitbringt, können wir beides zusammenfügen: Bild und Bericht, das ist der Anfang einer wissenschaftlichen Erfassung unseres Leids.

DANKE !!!

Für die Presseanfragen suchen wir noch Betroffene, die sich mit ausgewählten Journalisten (Keine Privatsender!!!) zu Interviews treffen würden. Wir leiten nur an Journalisten weiter, die wir vorher persönlich gesprochen haben und die uns freundlich- wohlwollend und ernsthaft am Thema interessiert und feinfühlig genug erscheinen.

Bitte unter demStichwort: „Journalistenfreigabe“ einen Zweizeiler (per mail) schicken, Danke!

 

 

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Claudia
Claudia
1 Monat zuvor

Ich wurde in den 60er Jahren, im Alter zwischen 8-10 mehrmals “verschickt “. Einmal war es ein Kindersanatorium im Schwarzwald, dann eine Kinderverschickung im kleinen Walsertal und der dritte Ort will mir partout nicht einfallen. Ich habe traumatische Erinnerungen an diese Ferien, mit Mobbing, Misshandlungen, Zensur bei Briefen, Isolation von anderen Kindern etc.pp. Einmal mussten die Kinder mit Pappschildern um den Hals durch das Dorf laufen, wo drauf stand: ” Ich bin ein Schwein “. Irgendwer im Dorf regte sich darüber auf und der “Erzieher” stellte das ein. Aber ab da gab es Schläge….ich bin völlig überrascht, über die vielen… Weiterlesen »

Frank
Frank
6 Monate zuvor

Ich war 1972 in der Fränkischen Schweiz. Kann mich aber nicht mehr an den Ort erinnern. In der Nähe war eine Burg, die regelmäßig bei Wanderungen besucht wurde.

Frank
Frank
6 Monate zuvor

Wann gibt es mal ein persönliches Treffen in Hamburg, oder auch eine Kontakt Telefonnummer? Kann ich hier nicht finden.

angelika wenzel
angelika wenzel
7 Monate zuvor

ich habe auch mal recherchiert, bei mir war es das olga-burchard-heim in agra (tessin), im jahr 1964

Uwe Huber
Uwe Huber
1 Monat zuvor

Hallo Angelika,ich war 1968 dort.Olga Burchard Haus bzw Kinderheim Agra / Tessin ..zur sogenannten Erholung wo keine war.Es war für mich dort ein Strafvollzug für Jugendliche.Ein absolutes NO GO !Melde Dich doch mal wenn Du Lust hast… Gruß aus dem Schwarzwald Uwe

Uwe Huber
1 Monat zuvor

Hallo Angelika, ich war 1968 im Olga Burchard Heim. Es sollte eigentlich eine Erholung sein. Gewichtszunahme war eine Herausforderung. Für mich war das ein Strafvollzug von Jugendlichen, nicht mehr ! Ein absolutes NO GO ! Melde Dich doch mal wenn Du lustigt bist, Gruß aus dem Schwarzwald, Uwe

Manfred Hahne
Manfred Hahne
7 Monate zuvor

Hallo,
ist die Liste der Verschickungsheime noch in Arbeit? Ich suche nach dem “Haus Böving” in Westerland/Sylt. Habe ein Bild und eins mit meiner Gruppe vor einem Eingang bereits hochgeladen.

Werner Hein
Werner Hein
1 Monat zuvor
Reply to  Manfred Hahne

Ich war im August 1958 sechs Wochen im Kinderkurheim Haus Böving als 12-Jähriger zur Kur in Westerland

Helga Hadler
Helga Hadler
8 Monate zuvor

Der Fragebogen lässt sich weder ausdrucken noch im Internet beantworten….. Wie kann ich ihn ausfüllen?

10
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x