Das Trauma

Verschickungen (von 50-90) ein Trauma bis heute?

Verschickung – das war nach 1945 der Sammelbegriff für das Verbringen von 8-12 Millionen Klein- und Schulkindern, wegen gesundheitlicher Probleme, in Kindererholungsheime und -heilstätten in den 50/60/70er bis in die 80/90er Jahre. Die Kleinkinder wurden allein, in Sammeltransporten, dorthin „verschickt“.  Sehr viele Kinder erinnern diese Verschickungen traumatisch. Eine erste empirische Untersuchung, im Auftrag der Sendung […]

Stellungnahme Bundeskoordination „Initiative Verschickungskinder“ zum Ministerbeschluss vom 27.5.20:

Wir, die Initiative Verschickungskinder, begrüßen den Beschluss der Jugend- und Familienministerkonferenz vom 27.5.20. Es ist für uns ein sehr ermutigendes Signal, dass unsere Erlebnisse und unser Leid endlich Anerkennung finden und die Notwendigkeit einer Aufarbeitung beschlossen wurde. Wir setzen darauf, dass diesem Beschluss bald konkrete Finanzierungszusagen folgen, damit die von uns bereits ehrenamtlich gestartete Bürgerforschung […]

Bundestagung: Das Leid der Verschickungskinder

Die Jugend- und Familienminister und -ministerinnen unter dem Vorsitz Baden-Württembergs  haben auf ihrer heutigen Bundestagung das Leid der Verschickungskinder offiziell anerkannt. Sie wollen sich um Aufklärung bemühen. Die Verschickung in den 50-90 Jahren soll aufgearbeitet werden. Der Beitrag dazu lief am 27.5.2020 (10:38 min) in der Tagesschau: Es ist ein großer Sieg unserer Bewegung und […]

Zum Sommeranfang: FORUM-Vernetzung

Zum Thema REGISTRIEREN: Diese Webseite können alle, auch ohne sich zu registrieren anschauen! Ebenso den anonymen FRAGEBOGEN : Ohne sich zu registrieren ausfüllen, auch unter ZEUGNIS ABLEGEN dürfen alle ihren Erlebnis-Bericht öffentlich als Beleg reinsetzen, aber wenn Ihr Euch direkt mit Leuten zu einem Thema austauschen wollt, Bilder reinsetzen wollt, eine Gruppe gründen, dann ist […]

0 Kommentare

Video Konferenz

NACHRICHT an alle Landeskoordinatoren und Heimortverantwortlichen:  Unser letztes Vernetzungstreffen war klein, trotzdem schön, dass man sich mal gesprochen und gesehen hat. Die Technik ist allerdings doch nur sehr wenig vergleichbar einem Live-Treffen. Um uns weiterhin zur VERNETZUNG zu treffen, um die Verbindung untereinander zu erhalten in Zeiten von CORONA: Nächste Video-Konferenz am 30.5.20 um 11 […]

3 comments

Medikamentenversuche

In der letzten Zeit mehren sich die Berichte über illegale Medikamentenversuche in Heimen und medizinischen Einrichtungen auch nach 1945.
Auch bei Verschickungs- und Kurkindern sind solche Medikamentenversuche vorgekommen (hier). Diese hat der Euthanasie-Gutachter Werner Catel (2) noch nach 1945 veröffentlicht, dabei sind auch Kinder zu Tode gekommen

3 comments

Der Verein: Aufarbeitung und Erforschung von Kinderverschickung unterstützt die Webseite, ist bundesweit vernetzend tätig und kümmert sich um Projektaquise, Kongresse und Bürger-Forschung. Wir freuen uns über jede Unterstützung! Unser Spendenkonto hier:

AEKV: IBAN: DE70 4306 0967 1042049800